Typgerechte Make-UP Trends

 

Make up Tipps

für den Tag mit 10 Minuten Garantie!

Ein leichtes Tages-Make-up wirkt gepflegt und ist auch für ungeübte einfach zu schminken:

  • Für einen ebenmäßigen Untergrund eine getönte Tagescreme oder ein Mineral-, bzw. Compactpuder gegen den Glanz anwenden.
  • Gegen eventuelle Augenschatten Concealer unterhalb der Augen einklopfen
  • Ein Hauch Rouge in einem Rosenholzton bringt Frische auf die Wangen
  • Zur Grundierung einen Lidschatten in Champagner oder Zartrosé auf das gesamte bewegliche Lid auftragen
  • Dann einen Lidschatten in der Lieblingsfarbe bananenförmig am äußeren Lidrand auftragen
  • Übergänge mit einem Pinsel sanft verwischen (ausblenden)

Die Lidschattenfarbe kann man passend zur eigenen Augenfarbe oder nach der Kleidung auswählen. Bei warmen Farbtypen bieten sich an: khaki, braun, orangerot, bei den kühlen Farbtypen sieht sehr schön aus: grau, aubergine, nougatbraun. Ein Lidstrich in khaki (warmtonig) oder silbergrau (kalttonig) ist eine gute Alternative zum schwarzen Lidstrich, der manchmal etwas hart wirken kann. Anschließend noch die Wimpern mit schwarzer Mascara tuschen (für den Tag reicht auch der obere Wimpernkranz) und fertig ist Ihr gepflegtes, frisches Tages-Make-up!

 

 

Make up Tipps für den Tag / Winterzeit

Ein leichtes Tages-Make-up wirkt gepflegt und ist auch für ungeübte einfach zu schminken:

  1. für einen ebenmäßigen Untergrund eine getönte Tagescreme oder ein Mineralpuder gegen den Glanz anwenden.
  2. Gegen eventuelle Augenschatten Concealer unterhalb der Augen auftragen
  3. Ein Hauch Rouge in einem Rosenholzton bringt Frische auf die Wangen
  4. Zur Grundierung einen champagner farbenen Lidschatten auf das gesamte bewegliche Lid auftragen
  5. Dann einen Lidschatten in der Lieblingsfarbe bananenförmig am äußeren Lidrand auftragen
  6. Übergänge mit einem Pinsel sanft verwischen (ausblenden)
    Entweder wählt man den farbigen Lidschatten in der eigenen Augenfarbe aus, oder nimmt die gegensätzliche Farbe (als Beispiel: blaue Augen – brauner Lidschatten). Anschließend noch die Wimpern in brauner oder schwarzer Mascara tuschen (für den Tag reicht auch der obere Wimpernkranz) und fertig ist Ihr gepflegtes, frisches Tagesmake-up.

 

Make up Tipps für den Tag / Sommerzeit

Pastelltöne sind im Frühjahr/Sommer sehr angesagt, sowohl in Mode als auch Make up. Auch für ungeübte ist dieser Tageslook leicht zu schminken:

  1. für einen ebenmäßigen Untergrund eine getönte Tagescreme oder ein Mineralpuder gegen den Glanz anwenden.
  2. Gegen eventuelle Augenschatten Concealer unterhalb der Augen auftragen
  3. Ein Hauch Rouge in einem Rosenholzton bringt Frische auf die Wangen
  4. Dann einen pastellfarbenen Lidschatten bananenförmig auftragen
  5. am inneren Augenwinkel beginnen und über das äußere Ende des Auges auslaufen lassen
  6. Übergänge mit einem Pinsel sanft verwischen (ausblenden)


Bei dunklen Augen sieht ein mintgrüner Lidschattenton sehr schön aus, zu blauen Augen passen toll alle pastelligen Beerentöne, die für grüne Augen ins Fliedertonige abweichen dürfen.
Anschließend noch die Wimpern in brauner oder schwarzer Mascara tuschen (für den Tag reicht auch der obere Wimpernkranz) und fertig ist Ihr gepflegtes, frisches Tagesmake-up.